Die perfekten Graffiti Handschuhe wurden leider noch nicht von der Industrie entwickelt. Es gibt zum Beispiel spezielle Handschuhe zum Pflücken und Sortieren von Blättern und diese haben die wichtige Eigenschaft, dass sie die Übertragung von schädliche Bakterien auf die Pflanze durch die Hände verhindern. Andere Handschuhe schützen hingegen die Hände bei der Herstellung von Pflanzenschutzmitteln vor schädlichen Substanzen. An diesem Bespiel sieht man schnell, dass nicht jeder Handschuh für jede Situation anwendbar ist. Es ist daher wichtig, dass du dich für einen Handschuh entscheidest, der aus dem für die jeweilige Situation geeigneten Material gefertigt ist und deine Hände zuverlässig vor den in der Farbe enthaltenden Lösungsmittel schützt. Entgegen der üblichen Auffassung wird ein Großteil der Schadstoffe über die Haut aufgenommen. In unserem Artikel Protection gehen wir näher auf die Risiken und Inhaltsstoffe ein.

Wir haben uns daher auf die Suche nach einer optimalen Lösung für den Bereich Graffiti gemacht. Warum sollte es keine passende Lösung für dieses Problem geben?

LATEX-, VINYL- ODER NITRILHANDSCHUHE?

Wer an Arbeitshandschuhe für Graffiti denkt, hat häufig zuerst Latex als Material im Hinterkopf. Das Material Nitril ist damit vergleichbar und hat bessere Eigenschaften, welche zutreffender für das Graffii sind. Das Material ist elastischer und reißfester, und der Tragekomfort und die Passform sind ähnlich dem Latex. Ein Nitril-Handschuh hat aber noch einen weiteren entscheidenen Vorteil. Nitril ist frei von Latexproteinen, die Allergien auslösen können und somit am besten für Allergiker geeignet. Außerdem ist dieser Kunststoff beständiger gegen viele Chemikalien und somit die perfekte Wahl für unseren gesuchten Einsatzbereich. Bei der Durchlässigkeit von Lösungsmitteln sollte allerdings auf die Materialdicke geachtet werden. Die Vinyl-Handschuhe fallen aus der Suche raus, da sie nicht beständig gegen Lösungsmittel sind.

Der Gewinner der Herzen steht fest. Es sind die Nitril Handschuhe.

WELCHE GRÖßE BENÖTIGST DU EIGENTLICH?

Der richtige Sitz und die Passform sind beim Graffiti Handschuh wichtig, damit ein fester Griff gewährleistet ist. Mit unserer praktischen Hilfe kannst du deine benötigte Größe schon vor dem Einkauf ganz einfach bestimmen. Die derzeit erhältlichen Einweg Handschuhe aus dem Graffiti Shop werden mit S, L, M, XL und XXL angegeben. Um deine Größe zu bestimmen, misst du einfach die Handfläche von links nach rechts und vergleichst den gemessenen Wert mit unserem Bild. Fertig.

Manche Hersteller benutzen auch Zahlen als Größenangabe. Die Anzahl der von dir zuvor gemessenen Zentimeter gibt dir gleichzeitig die benötigte Größe an. Bei gemessenen 9 Zentimeter wäre dann die 9 die passende Größe.

DAS PROBLEM MIT UNGEPUDERTEN HANDSCHUHEN

In den meisten Shops findest du ungepuderte und vorgepuderte Einweg Handschuhe, und bei deiner Kaufentscheidung solltest du folgendes berücksichtigen. Es wird dir im Hochsommer unmöglich sein, einen ungepuderten Handschuh nach dem Ablegen nochmals benutzen zu können. Man kommt stückchenweise bis gar nicht mehr in die Handschuhe rein. Der Vorteil von gepuderten Handschuhen ist, dass sie leichter anzuziehen sind und Feuchtigkeit und Schweiß besser aufgenommen werden. Eine weitere Überlegung wäre noch, ob es einen Sinn macht im Hochsommer schwarze und nicht lieber weiße Handschuhe zu verwenden. Zu einer anderen Jahreszeit kann es durchaus Sinn machen, Schwarz beim Kauf gewählt zu haben.

Unser Rat: Falls du nicht unnötig Müll produzieren möchtest, dann kaufe gepuderte Handschuhe.

GEEIGNETE PRODUKTBESPIELE

Wir verbrauchen im Jahr schätzungsweise über 1.200 Handschuhe für uns selbst und in unseren Graffiti Workshops. Es gibt einige Produkte die leider entgegen den Herstellerangaben schnell reißen. Dieses Problem tritt auf, wenn die Handschuhe zu dünn sind. Ein weiteres Problem ist bei einigen Graffiti Handschuhen eine zu glatte Materialoberfläche . Das eigentlich entspannte ziehen einer Outline kann dann mit einer rutschenden Dose schnell zu einer nervigen Angelegenheit werden.

Mit diesen Produkten haben wir auch gute Erfahrungen gemacht.

Welche Farben gibt es?

Latex-, Nitril- und Vinyl-Handschuhe sind in verschiedenen Farben erhältlich. Schwarz wird derzeit am häufigsten für die Street Art verwendet. Es gewährleistet dir ein stilsicheres Auftreten. Wer es richtig bunt mag oder die moderne Frau Pink sucht, dann greif auf Unigloves Pearl Nitrilhandschuhe zurück. Diese Einweghandschuhe aus Nitril sind in acht verschiedenen Farben erhältlich. Somit ist sicherlich auch die richtige Farbe für dich dabei.

Hier kannst du deine persönliche Bewertung für den Artikel abgeben.

[ratings]