Das geeignete Graffiti Buch zu finden erweist sich meist als aussichtslos, da es zu viele gibt und die Auswahl sehr unübersichtlich ist. Hier haben wir unsere Buchempfehlungen neben Informationen für dich zusammengestellt. Zu allen Büchern erhältst du zuzüglich weitere Informationen, wenn du auf das Bild von dem von uns vorgestellten Graffiti Buch klickst und schon gibt es ein Video in Form von einem Infofilm passend zum Buch dazu.

Unter den von uns diskutierten Büchern gab es viele, die uns begeistert, inspiriert oder uns zum Umdenken angeregt haben. Diese möchten wir euch weiterempfehlen. Wir haben uns deshalb auf die Suche nach qualitativ hochwertigen Graffiti Büchern zum Thema Street-Art gemacht. Und wer könnte uns dabei besser weiterhelfen, als die besonderen und inspirierenden Freunde, die uns in unserer täglichen Arbeit und im Leben begegnen. Genau die haben wir nach ihren aktuellen Lieblingsbüchern gefragt. Ihre Antworten wollen wir natürlich gerne mit euch teilen.

Als Bezugsquellen empfehlen wir amazon oder nimm mit Menschen Kontakt auf und besuche deinen regionalen Buchhändler vor Ort.

DAS GRAFFITI BUCH FÜR ANFÄNGER

Graffiti School liefert in diesem Diskurs neben einem kurzen Überblick über die Anfänge der Graffitikunst vor allem jede Menge praktische Anleitungen und Basiswissen: von der Zusammensetzung, Handhabung und Pflege der Graffiti-Ausrüstung bis zur illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitung für Gestaltungselemente und Techniken. Zahlreiche Bildbeispiele von Graffiti aus aller Welt ergänzen dieses Manual. Der Autor Christoph „Jeroo“ Ganter kann dabei auf seine eigene Erfahrung als Graffitikünstler zurückgreifen.


Graffiti-Buch-Icon

ZUM INHALT

Häufig wird die Frage gestellt: Ist das Kunst oder kann das weg? Graffiti Tags, Throw Ups, Blockbuster, Wildstyle - die Begriffsvielfalt ist so bunt, wie die Bilder der Künstler. Das Buch Graffiti School bietet einen Überblick zu allen Fragen rund um die Kunst aus der Spraydose.

Abstimmung-Graffiti-Buch-Mittel

FAZIT

Uneingeschränkt zu empfehlen für ambitionierte Anfänger oder eine nette Geschenkidee für die Feiertage. Kleiner Kritikpunkt sind die vielen Schwarz Weiß Bilder - mehr farbige Abbildungen täten dem Buch gut, um das bunte Graffiti besser zu zeigen.

EIN KLASSIKER UNTER DEN GRAFFFITI BÜCHERN

In diesem Graffiti Buch hat die Schriftstellerin Martha Cooper sehr authentisch die ersten Anfänge von Graffiti dokumentiert. In dem Buch findest du zahlreiche Bilder von den damaligen Urwritern, mit denen alles anfing! Das Zusammenspiel aus Fotos und jede Menge Graffiti der alten Schule machen dieses Buch so real, wie es nur geht. Schau dir die frühen Meisterwerke von Dondi, Skeme, Futura, Lady Pink und Zephyr an, den damaligen Helden des New Yorker U-Bahn-Systems .


Graffiti-Buch-Icon

ZUM INHALT

In diesem Graffiti Buch wirst du viel über die Menschen herausfinden, die Graffiti erschaffen haben und es zu dem gemacht haben, was es heute ist. Willst du im Graffiti Bescheid wissen? Nachdem Du dieses Buch gelesen hast, hast du das erforderliche Basiswissen von den Anfängen des New York Graffiti und dem Old School-Style.

Abstimmung-Graffiti-Buch-Positiv

FAZIT

Ein Musst Have in jedem Bücherregal eines Writers. Dieses Buch ist Zeitzeuge und zugleich wird der Ursprung von Graffiti dokumentiert. Sicherlich tragen die abgebildeten Zeitzeugen als Untermalung noch dazu bei.

DIE BEKANNTESTE GRAFFFITI BUCH REIHE

Der Autor schreibt selbst über sein Werk:

Als wir an diesem Buch gearbeitet haben, gab es weltweit praktisch keine kommerziellen Strukturen in der Graffiti-Szene. Gesprüht wurde mit Autolacken und nicht Graffiti-Sprays, Infos gabs auf Reisen und Jams oder aus fotokopierten Fanzines und nicht durch Hochglanz-Kiosk-Magazine und TV oder Internet. Das Buch entstand am Ende einer Ära - es gab eine eingeschworene (West)-Deutsche Szene, die fest eingewoben war in ein internationales Netzwerk von aktiven Writern. Man kannte sich, alles Erwähneneswertes das passierte, konnten wir von Style her zuordnen, Toys kamen und gingen, die Kings gingen alleine weiter Ihren Weg. Jeder der "dazugehören" wollte, musste durch eine lange Schule und sich monatelang den Respekt hart erarbeiten - und Ostdeutschland war quasi noch ein weisser Fleck.

Aber zu der gleichen Zeit, als dieses Buch herauskam, wurde Hip Hop auf einmal zu einer Mode - Graffiti zu einem Massenphänomen... nicht umsonst kam der Verlag nachher auf die Idee aus dem Buch eine Serie zu machen. Auf diese Entwicklung konnte das Buch noch nicht reagieren - dafür kam es zu früh. Graffiti Art Germany gibt NICHT den Zustand der Szene HEUTE wieder, sondern bietet einen Überblick über die Basis der Writing-Kultur hier und die Herkunft der Begriffe wie "Respekt" und "Fame" aus einer Zeit als die Kunst noch durch Mentoren mühsam weitergegeben wurde und Writer noch in einer kleinen abgekapselten familiären Traumwelt lebten.


Graffiti-Buch-Icon

ZUM INHALT

Diese Buch Reihe zählt zu den meist verkauften Graffiti Büchern, da das Spektrum reichhaltig ist. Es werden Regionen, Städte und Stilrichtungen des Graffiti in sehr schönen Bildern gezeigt. Sicherlich kann man sich nicht alle Teile leisten, da es schon eine Investition ist.

Abstimmung-Graffiti-Buch-Mittel

FAZIT

Wer Interesse hat sich Graffiti[ aus anderen Städten anzuschauen und zu sammeln, der ist mit diesen Büchern gut beraten. Zudem kann man sich auch gut für seine eigenen Werke inspirieren lassen.

UNSER GRAFFITI BUCH GEHEIMTIPP

Das Buch Mirko Reisser (DAIM) 1989-2014 stellt die bisher umfangreichste Publikation des Schaffens des Künstlers dar. 1989 entstehen erste Arbeiten im öffentlichen Raum – im Jahr 2014 blickt er auf seine 25-jährige Schaffensphase zurück. Dieses Graffiti Buch zeigt nun erstmals einen umfassenden Einblick in sein Werk, von den Anfängen seiner Karriere, die noch mit illegalen Arbeiten auf der Straße begann, über die Zeit des Studiums der Freien Kunst in der Schweiz, bis in die Gegenwart, in der die Arbeiten vor allem in groß angelegten Museumspräsentationen zu sehen sind.


Graffiti-Buch-Icon

ZUM INHALT

DAIM steht für perfekten Graffiti 3D-Style – weltweit. Kaum ein anderer Graffiti-Writing-Künstler kann eine vergleichbare Anerkennung als Vorbild und Pionier der Szene genießen. 25 Jahre dieses persönlichen Werdegangs sind konzentriert in diesem Buch; auch als Wegmarken für den internationalen Boom des Graffitis zur anerkannten Kunstform.

Abstimmung-Graffiti-Buch-Positiv

FAZIT

Wer dieses schön gemachte Buch betrachten kann, dem öffnet sich handlich das bisher schwer umfassend zu greifende Gesamtwerk von Mirko Reisser, das bezeichnend für die Entwicklung eines perfektionistischen Künstlers ist, und gleichzeitig dokumentiert, mit welcher Wucht und Konsequenz Graffiti aus dem Sub-Milieu in das kollektive Bewusstsein vordringen konnte.

DAS GRAFFITI BUCH VON CLAUDIA WALDE (MADC)

Claudia Walde, besser bekannt unter MadC hat 2015 ihr eigenes Graffiti Buch veröffentlicht. Dieser erste Band ist die perfekte Inspirationsquelle für Designer, Grafiker, Gestalter, Typografen und alle, die sich für Street Art interessieren. Mit mehr als 150 eigens für diesen Band entworfene Schriften von internationalen Graffiti-Artists, darunter auch die wichtigsten deutschen Künstler, u. a. aus Berlin, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart.

Graffitis begleiten vor allem Großstädter in aller Welt auf dem Weg durch ihre Stadt. Hier hat sich in den letzten Jahren eine ernst zu nehmende Szene etabliert, die längst den Weg von der Straße bis in renommierte Galerien gefunden hat. Viele der Straßenkünstler haben sich mit einer eigenständigen Schrift als Markenzeichen einen Namen gemacht. Dieser Band stellt über 150 Graffiti-Schriften zusammen, die Street-Artists aus der ganzen Welt für dieses Buch entworfen haben. In grafischem Schwarz-Weiß oder bunt und farbenfroh, figural oder quasi abstrakt, in skulpturalen Formen, fetten Lettern oder filigranen Linien repräsentieren diese Alphabete die internationale Street-Art-Szene und geben Einblick in den faszinierenden Kreativprozess des Graffiti-Writing. Ideal und unentbehrlich als Inspiration und Vorlage für Street-Artists und alle, die sich für Graffiti, Design und Typografie interessieren.


Graffiti-Buch-Icon

ZUM INHALT

Wie der Titel es erwarten lässt ist alles zum Thema Graffiti Fonts enthalten. Mit mehr als 150 eigens für diesen Band entworfene Schriften von internationalen Graffiti-Artists, darunter auch die wichtigsten deutschen Künstler, u. a. aus Berlin, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart.

Abstimmung-Graffiti-Buch-Positiv

FAZIT

Sicherlich wäre das Internet zum Thema auch eine reichhaltige Quelle, aber dieses Buch bietet einen Mehrwert. Wer es hat möchte es nicht mehr hergeben. Für uns ist es ein sehr gelungenes Buch zum Thema Schriftarten und Ihre Vielfalt.

STREET ART - GRAFFITI BUCH

Eine Reise um die Welt auf den Spuren von Street Art und Graffiti

Papeete auf Tahiti, Reykjavik, Prag, Melbourne oder Toronto: Street Art und Graffiti haben längst den Weg aus europäischen und nordamerikanischen Metropolen in die Welt gefunden. Die Expertin Alessandra Mattanza entdeckte ihre Liebe zu dieser durchaus ambivalenten Kunstrichtung vor Jahren mit einem kleinen gelben Script in einer dunklen venezianischen Gasse und folgt ihr seitdem auf nahezu alle Kontinente. Sie hat 20 der international bekanntesten Street Artists, von Banksy bis Philippe Baudelocque, getroffen und nach ihren Motiven und Visionen befragt. Es war der am weitesten entfernte Ort, Tahiti, an dem sie die überzeugendsten Beispiele für das gefunden hat, wofür Street Art heute steht: der Wunsch nach Frieden, Liebe, Gleichheit, Respekt und einer besseren Welt.


Graffiti-Buch-Icon

ZUM INHALT

»Große Kunst. 20 der wichtigsten Streetart-Künstler der Welt (...) werden nach ihren Motiven und Visionen befragt (...)« ― Bild
»Geniale Street Art-Werke« ― Nürnberger Nachrichten
»Alessandra Mattanza begibt sich auf eine Reise um die Welt auf den Spuren von Street Art und Graffiti« ― Dresdner Neueste Nachrichten

Abstimmung-Graffiti-Buch-Positiv

FAZIT

In diesem Buch kommen viele bekannte Künstler der Street Art-Szene zu Wort. Sie werden zusammen mit einigen ihrer Arbeiten alphabetisch nacheinander vorgestellt. Es ist im Ganzen eine tolle Übersicht, die uns einmal um den gesamten Globus führt.

GRAFFITI BUCH ÜBER BANKSY

Der international gefeierte und bewunderte Streetart-Künstler Banksy ist in aller Munde: sei es durch das sich selbst schredderne Bild oder die jüngst gestohlene Tür des Bataclan. Niemand weiß, wer Banksy ist und doch kennt jeder den Namen. Dieser Band zeigt Banksys Kunst, ihre Entstehung und wie Banksy sie versteht. Ein langjähriger Wegbegleiter hat dazu zahlreiche Fotos, Texte und Hintergrundinformationen zur Verfügung gestellt, mit denen ein einzigartiges Panorama der Kunst Banksys seit der ersten Stunde entstehen konnte. Nie zuvor war der Blick auf Banksy intimer und wir ihm näher!


Graffiti-Buch-Icon

ZUM INHALT

»Der aufschlußreiche Band liefert auf 224 Seiten eine gegenwärtige Bestandsaufnahme des Werks (...) und erläutert die wichtigsten Motive dessen "visuellen Protests."«

Abstimmung-Graffiti-Buch-Positiv

FAZIT

Gianni Mercurio ist ein auf amerikanische Kunst spezialisierter Kurator. Er hat bereits zahlreiche Bücher und Kataloge veröffentlicht, u.a. über Andy Warhol, Keith Haring und Jean-Michel Basquiat sowie Pop-Art und Graffiti.

GRAFFITI PHOTOGRAPHERS UNITED

Die Künstler die sich zu dem Projekt „Graffiti Photographers United“ zusammengeschlossen haben, dokumentieren mit Ihren Werken die Graffiti-Szene in verschiedenen Städten und Ländern, wobei von den Protagonisten jedoch unterschiedliche Perspektiven eingenommen werden. Das Buch zeigt vor allem atmosphärische Fotos der Entstehung von Bildern auf Zügen. Der Fokus des Projektes liegt auf der gemeinsamen Präsentation der künstlerischen und sozialen Sichtweisen der verschiedenen Fotografen und Szeneangehörigen durch persönliche Texte und Bildserien.


Graffiti-Buch-Icon

ZUM INHALT

Während sich die meisten Graffiti-Bücher auf die reine Abbildung von Graffiti fokussieren, wirft dieses Werk einen Blick auf den Kreationsprozess. Neun internationale KünstlerInnen zeigen ihre individuellen Sichtweisen in atmosphärischen Bildern. Zusätzlich geben persönliche Texte einen groß­artigen Einblick in die anonyme Untergrund-Szene.

Abstimmung-Graffiti-Buch-Positiv

FAZIT

Das Buch Graffiti Photographers United enthält Arbeiten von 10 Fotografen, die sich zusammenschlossen und darauf konzentrieren, die Graffiti Szene auf der ganzen Welt zu dokumentieren. Es enthält gute Berichte und atmosphärische Bilder. Sehr empfehlenswert!.

HAST DU AUCH EINE EMPFEHLUNG?

Falls du ein gutes Graffiti Buch kennst, was in die Liste hier nicht fehlen sollte, dann schreibe uns eine Nachricht. Nach einer Überprüfung durch uns werden wir das Buch dann aufnehmen.

    Hier kannst du deine persönliche Bewertung für den Artikel abgeben.

    [ratings]